Schlagwort-Archive: Big Data

Fastenzeit

Wer sich neben oder statt der Abstinenz von Genüssen und Sünden des realen Lebens (auch) denen seines digitalen Schattens widmen will, dem sei “THE 8-DAY DATA DETOX” empfohlen.

Statt 40 dauert diese Enthaltsamkeit nur 8 Tage. Der Effekt hält um ein Vielfaches länger an. Kuratiert vom Tactical Tech Collective, die auch schon an anderer Stelle dieses Blogs erwähnt wurden.

Kopfhörer und Mithörer

Am 18. April 2017 reicht ein gewisser Plaintiff Kyle Zak aus Chicago, vertreten durch seine Anwälte der Kanzlei Edelson PC Sammelklage gegen die Bose Corporation ein.

Bose ist Hersteller hochwertigerpreisiger HiFi-Komponenten. Eines ihrer Steckenpferde ist seit mehr als zwei Jahrzehnten der mit Antischall betriebene, geräuschreduzierende Kopfhörer. Nicht nur in der Raumfahrt, sondern auch beim Zugfahren oder im Großraumbüro schirmt er seinen Träger vor lästigem Umgebungslärm ab.

In der schönen neuen Welt der Smartphones, Apps und kabellosen Audioübertragung ist das Nutzungserlebnis der aktuellsten Noise-Cancellation-Kopfhörergeneration namens “Quiet Comfort 35” eng mit der Smartphone-App “Bose Connect” verknüpft. So können die Kopfhörer damit nicht nur konfiguriert, sondern auch auf die aktuellste Firmware-Version aktualisiert werden.

Eben diese App scheint jedoch nicht dem Grundsatz der Abschirmung zu folgen, sondern betreibt hinsichtlich dem Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer eher das Gegenteil.

Kopfhörer und Mithörer weiterlesen